SUCHERGEBNISSE

Schlagwort: Datenschutz

05. Januar 2018

Wie Sie sicher bereits den Medien entnommen haben, gibt es im Augenblick große Aufregung um mögliche Sicherheitsvorfälle rund um Intel CPUs. Die Schlagworte dabei sind „Meltdown“ und „Spectre“. Ohne diese technisch komplizierten Szenarien im Detail erklären zu wollen, müssen wir trotzdem feststellen, dass das Bedrohungspotential für alle Nutzer dieser CPUs erheblich ist.
24. November 2017


Aufgrund der großen Nachfrage zum Thema EU-DS-GVO freuen wir uns, Ihnen einen Nachmittagstermin anbieten zu können.

Am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) in Kraft. Enorme Risiken scheinen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Unternehmen zuzukommen. Die Verunsicherung ist entsprechend groß.
21. November 2017


Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Für unseren Nachmittagstermin gibt es aber noch freie Plätze.

Am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) in Kraft. Enorme Risiken scheinen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten auf Unternehmen zuzukommen. Die Verunsicherung ist entsprechend groß.
15. Mai 2017

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wurde am Freitag einer der bis dato weltweit größten Cyber Angriffe mit der Ransomware WannaCry gestartet. Es handelt sich bei dieser Malware um einen Verschlüsselungsangriff, der sich in der Verbreitung neuer Wege bedient und aktiv eine Schwachstelle im Microsoft Windows ausnutzt. Die Medien warnen bereits jetzt vor einer vermutlich zweiten Angriffswelle.
27. April 2015

Die Sicherheit in der Informationstechnik hat sich in den letzten Jahren von einem Nischenthema der IT zur wiederkehrenden Topmeldung der Tagesschau gewandelt. Jeder ist betroffen. Jedes Unternehmen muss sich mit diesem Thema beschäftigen. Die Bedrohung geht nicht mehr nur von irgendwelchen kauzig benannten Hackergruppen aus.In diesem Business Breakfast gibt Ihnen der Hamburger Verfassungsschutz einen Überblick über die aktuelle Bedrohungslage – speziell zum Thema staatlich gelenkter Wirtschaftskriminalität.
30. Januar 2012

iPhone, iPad, Blackberry, Android, Windows Mobile … wie viele unterschiedliche mobile Endgeräte haben Sie in Ihrem Unternehmen? Erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf den Datenschutz? Schützen Sie die Daten Ihres Unternehmens vor Missbrauch auf den mobilen Endgeräten?