NEWS-DETAILS
15. Mai 2017

Wichtige Informationen zur Malware WannaCry

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, wurde am Freitag einer der bis dato weltweit größten Cyber Angriffe mit der Ransomware WannaCry gestartet. Es handelt sich bei dieser Malware um einen Verschlüsselungsangriff, der sich in der Verbreitung neuer Wege bedient und aktiv eine Schwachstelle im Microsoft Windows ausnutzt. Die Medien warnen bereits jetzt vor einer vermutlich zweiten Angriffswelle.

Wichtigen Maßnahmen, um Ihr Netzwerk zu schützen und eine Weiterverbreitung zu verhindern, sind aus unserer Sicht:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Windows Systeme den Sicherheitspatch MS17-010 installiert haben, auch Windows XP Systeme oder Windows Server 2003.
  • Deaktivieren Sie SMBv1 nach den Empfehlungen von Microsoft.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Mail- und Websecurity Lösungen auf dem aktuellen Stand und auch in der Lage sind, Malware zu blocken. Dabei sind nicht nur signaturbasierte Ansätze sondern weiterführende Methoden wie zum Beispiel Heuristik oder Sandboxing eine Möglichkeit, noch nicht bekannte Angriffe zu erkennen und zu unterbinden.

Diese technischen Möglichkeiten wurden vor zwei Wochen in einem von uns durchgeführten Webcast aufgezeigt. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte bezüglich des Links zur Aufzeichnung.

Gerne unterstützen wir Sie bei den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen und nehmen auf Wunsch eine ganzheitliche Security Beratung Ihrer IT-Umgebung vor.

Sprechen Sie uns bitte an, wir sind nur einen Telefonanruf entfernt.

Telefon: 040 63705-870
E-Mail: info-servicedesk@fks.de