SUCHERGEBNISSE

Jahr: 2009

17. Dezember 2009

Im Jahr 2009 gab es ein Personalwachstum um ca. 25% in den Bereichen IT und Papierausgabe. Auch für 2010 haben wir offene Stellen, die wir gerne besetzen möchten.
11. Dezember 2009

In Berlin fand am 9. November 2009 der weltweite Start des neuen Microsoft Exchange Server 2010 statt. Dieses Ereignis war der Auftakt der diesjährigen Microsoft TechEd Europe 2009. Wir als FKS nutzen die jährliche TechEd regelmäßig, um uns auf höchstem technologischen Niveau mit verfügbaren und in naher Zukunft auf den Markt kommenden Microsoft-Technologien vertraut zu machen.
26. November 2009

Wir sind stolz, seit dem 31. Oktober 2009 mit dem Familiensiegel ausgezeichnet zu sein! Das, was unsere Mitarbeiter täglich erleben, können wir nun auch im Markt beweisen. FKS ist nicht nur durch die geschäftsführende Familie Schroeder ein Familienunternehmen, sondern auch durch ihr familiäres Miteinander. Davon profitieren sowohl unsere Mitarbeiter als auch deren Angehörige.
23. November 2009

Am Montag, den 23. November 2009, fand zum vierten Mal in Folge die Ziehung des Schweinske-Cups in den Räumlichkeiten von FKS statt.
09. November 2009

Ab sofort können wir Ihnen Vergünstigungen auf Upgrade-Lizenzen auf Windows 7 Professional - mit oder ohne Software Assurance - anbieten. Dieses zeitlich limitierte Angebot ist abhängig von den Lizenzen, die Sie bereits in Ihrem Haus einsetzen.
01. November 2009

Am 25.11.2009 werden wir Ihnen im Rahmen eines FKS FITs (=Fach-Info-Tag) aktuelle und kommende Produkte aus dem Hause Microsoft vorstellen. Windows 7, Windows Server 2008 R2, Exchange Server 2010 und Sharepoint in Zusammenarbeit mit unseren Druck- und Kopiersystemen, z. B. von Kyocera oder Konica Minolta, werden ebenso vertreten sein, wie ein Ausblick auf das kommende Office 2010.
01. Oktober 2009

DESKTOP Virtualisierung VDI entmystifiziert - Aktuell gibt es wohl kaum ein Thema, das die IT-Branche mehr bewegt, als das Thema virtueller Desktops. Hersteller-Hype oder DIE Methode zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung im Bereich des Desktopbetriebes?