SUCHERGEBNISSE

Schlagwort: Veranstaltung

27. April 2015

Die Sicherheit in der Informationstechnik hat sich in den letzten Jahren von einem Nischenthema der IT zur wiederkehrenden Topmeldung der Tagesschau gewandelt. Jeder ist betroffen. Jedes Unternehmen muss sich mit diesem Thema beschäftigen. Die Bedrohung geht nicht mehr nur von irgendwelchen kauzig benannten Hackergruppen aus.In diesem Business Breakfast gibt Ihnen der Hamburger Verfassungsschutz einen Überblick über die aktuelle Bedrohungslage – speziell zum Thema staatlich gelenkter Wirtschaftskriminalität.
02. April 2015

Am 1. April 2015 fand die Auftaktveranstaltung zu unserem Jubiläumsjahr im Rahmen der Hamburger Wirtschaft statt. Unsere Moderatorin führte charmant durch den Abend. Hoher Respekt und herzliche Glückwünsche wurden aus der Hamburger Politik wie auch aus der Branche an uns gerichtet. Und auch die eine oder andere Anekdote wurde sehr humorvoll und lebhaft von Jürgen Schroeder, dem aktuellen Senior der Firma, erzählt. So sind wir in ein besonderes, historisches Jahr gestartet.
31. März 2015

Unter dem diesjährigen Motto „make IT happen!“ erfahren Sie, wie IT es möglich macht, einfacher zu arbeiten sowie Zeit und Geld zu sparen. Merken Sie sich dafür schon heute dieses Datum vor: 10. September 2015!
01. März 2015

Was haben meine Zähne mit der IT meines Unternehmens zu tun? Mit Prophylaxe beim Zahnarzt nehme ich vorbeugende Maßnahmen vor. Das gleiche gilt für die IT Ihres Unternehmens bei unserem Business Breakfast. In den vergangenen Jahrzehnten leistete die interne IT anforderungsgerechte Dienste meist auf Basis selbstbetriebener Systeme. Mittlerweile steigt der Druck aus den Fachabteilungen, die IT serviceorientierter zu gestalten. Sie müssen in kurzer Zeit schnellere und dynamischere Systeme zur Verfügung stellen. Der Kostendruck auf der anderen Seite stellt dabei eine Herausforderung dar und macht neue Betriebsformen notwendig.
30. Januar 2015

Microsoft Lizenzierung - Die Anforderungen an heutige IT-Abteilungen steigen ständig. Dabei sind nicht nur technologische Herausforderungen sichtbar, sondern auch der korrekte, bedarfsorientierte Bezug von Software. Dieser Trend wird durch die Tatsache weiter verstärkt, dass immer schneller Versionszyklen von den Herstellern veröffentlicht werden.
28. Oktober 2014

„Das Prinzip Einfachheit“ - Geschäftsprozesse einfach optimieren! Effiziente Prozesse und ein klar strukturierter Umgang mit Dokumenten und Informationen sind in jedem Unternehmen das „A und O“. Um dieses Ziel zu erreichen müssen zusammengehörende Informationen leicht verknüpft, gefunden oder ergänzt werden können. Doch wie funktioniert das? Unser Partner d.velop hat die Herausforderungen des Dokumentenmanagements besonders intelligent, innovativ und zugleich höchst zuverlässig realisiert.
24. September 2014

Veeam V8 - DER leistungsstarke Antrieb Ihrer Datenverfügbarkeit! Die effiziente Verfügbarkeit von Daten stellt für viele Unternehmen die zentrale Herausforderung beim Betrieb der eigenen Informations-Technologie dar. Wir möchten Ihnen in unseren Demos zeigen, wie Sie Ihre Datenverfügbarkeit steigern können.
15. September 2014

„Ich möchte doch einfach nur arbeiten!“ so oder ähnlich wird in vielen mittelständischen Unternehmen die Anforderung an die IT definiert - und wie sieht es bei Ihnen aus? Auf der Hamburger Wirtschaftsmesse B2B Nord können Sie sich bei uns davon überzeugen, dass „Einfach nur arbeiten“ auch ohne hohe Kosten und mit geringem Aufwand möglich ist.
03. September 2014

Identitätsdiebstahl in Unternehmensnetzwerken: Hype oder reale Bedrohung? Kein Tag vergeht ohne neue Meldung zum Thema „missbräuchlicher Umgang mit Identitäten“. Scheinbar endlos lange Listen mit Passwörtern geistern durch die mediale Welt und sorgen für Verunsicherung.
29. Juli 2014

Cloud OS – NetApp im Norden, alles nur nicht platt! Jeder Hersteller behauptet, dass er alles kann! Entspricht das der Wahrheit oder ist das nur ein Marketing-Versprechen? Sind NetApp-Lösungen auch für Sie geeignet? Und wie werden individuelle Kundenanforderungen berücksichtigt? Da trennt sich schnell die Spreu vom Weizen.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close