NEWS-DETAILS
09. Juli 2011

VDI-in-a-box

Eine Virtuelle Desktop Infrastruktur (VDI) ist speziell für kleinere und mittlere Unternehmen sehr interessant, da Kosten reduziert, Sicherheit und Flexibilität gleichzeitig deutlich erhöht werden können.

Citrix_Gold_Solution_PartnerAus Angst vor steigender Komplexität in der IT zögern mittelständische Unternehmen, diese Technologie auszurollen. Auf der anderen Seite steht der Druck, mit weniger Mitteln mehr, in kürzerer Zeit, leisten zu müssen.

VDI-in-a-box ist nicht einfach eine technisch verkleinerte Lösung eines für Großkunden konzipierten Produkts mit weniger Funktionalität und Möglichkeiten, sondern eine innovative Lösung speziell auf die Anforderungen dieser Klientel zugeschnitten.

VDI-in-a-Box bietet  alles, was diese brauchen basierend auf einer innovativen Architektur:
– Kein separater Connection Broker
– Kein Load Balancer
– Kein Provisioning Server
– Keine teuren gemeinsamen Netzwerkspeicher

VDI-in-Box
– Schnelle Installation, einfaches Management
– Schnelle Bereitstellung von Applikationen in zwei oder weniger Stunden
– Citrix HDX-Technologie mit geringen Anforderungen an Bandbreiten
– Einsatz auf einfacher Infrastruktur ohne Shared Storage oder Management-Server
– Offene Architektur unterstützt Citrix XenServer, VMware ESX und bald auch Hyper-V