NEWS-DETAILS
17. Februar 2012

„Cloud Computing aus Hamburg?! Wie funktioniert das…“

In einer gemeinsamen Veranstaltung am 21.03.2012 zeigen Ihnen FKS, IT works! und NMMN, was Sie zum Thema Cloud Computing aus Hamburg wissen sollten. In den Vorträgen werden Themen rund um den Nutzen und die Mehrwerte der Hamburg-Cloud dargestellt.

Das Interesse ist durch das letzte Business Breakfast im Dezember so groß gewesen, dass mit den Themen jetzt auf viele Fragen der Teilnehmer eingegangen wird.

Es wird anhand von Beispielen die Migration in die Hamburg-Cloud und auch eine gemischte Nutzung dargestellt. Auch das wichtige Thema, wie kommt man eigentlich in die Hamburg-Cloud wird dieses Mal dargestellt und wir öffnen die Pforten für einen Streifzug durch die IT-Infrastruktur der Hamburg-Cloud. Die Veranstaltung wird abgerundet durch LIVE Demos zu den Diensten, die aus der Cloud bezogen werden können.

Informieren Sie sich bei uns kostenfrei am 21.03.2012.

Agenda:
08.30 UhrGemeinsames Frühstück
09.00 UhrBegrüßung und Einleitung durch die FKS-Geschäftsleitung
09.15 UhrBerechnung des ROI einer Cloud Lösung – welche Ersparnisse lassen sich realisieren? (Fabian Conrads / FKS)
09.45 UhrLIVE Demo: Smart Sync (Frederik Leopold / IT works!)
10.15 UhrCloud Dienste als Ergänzung zur eigenen IT (Jan Bräuer / FKS)
10.45 UhrKaffeepause
11.15 UhrVergleich der Leitungstechniken: ADSL, SDSL, Glasfaser in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit und Kosten (Michael Schütt / NMMN)
11.45 UhrLIVE Demo: Smart Backup (Frederik Leopold / IT works!)
12.15 UhrEin Einblick in das Rechenzentrum (Lars Sommerfeldt / IT works!)
12.45 UhrGesprächsrunde und Ausklang der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Friedrich Karl Schroeder GmbH & Co. KG
Schwarzer Weg 8, 22309 Hamburg

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 16. März 2012 hier an.