Hamburg-Cloud

Cloud-Computing aus Hamburg

Die Hamburg-Cloud stellt Hamburger Wirtschaftsunternehmen eine sichere und redundante Infrastruktur für das Cloud-Computing-Business zur Verfügung. In einem gekapselten und gegebenenfalls vom Internet trennbaren Netzwerk werden Cloud-Services für die Unterstützung oder Bereitstellung von IT-Umgebungen bereitgestellt.

Logo_Hamburg-Cloud

Zum Service-Portfolio gehören primär hochstandardisierte Cloud-Services für verschiedene Bereiche der IT, die gleichzeitig flexibel individualisiert werden können. Dabei bestimmen Sie den Grad der Administration (z. B. „Administration ab Oberkante Betriebssystem” oder „Full Service“ durch die IT works! Consulting GmbH & Co. KG). Auch die Service-Level-Agreements (SLA) können auf Wunsch abweichend vom Standard definiert werden.

Im Fall von möglichen Attacken können die Dienste der Hamburg-Cloud ebenso wie die kundeneigenen Systeme komplett vom Internet abgekapselt werden. So können die Systeme weiter ungehindert miteinander kommunizieren. Bei Ausfall von globalen Netzwerk-Providern kann der Datenverkehr über die drei lokalen Rechenzentren dynamisch geroutet werden, sodass er sein Ziel trotzdem erreicht.

Die Hamburg-Cloud bietet viele Vorteile:

  • Hohe Sicherheit durch Kapselung und eigenem Backbone
  • Hohe Verfügbarkeit bis zu 99,9% für einzelne Dienste (Backbone 99,0%)
  • Hohe Redundanz durch dynamisches Routing über drei RZ-Standorte
  • Peerings zu allen in Hamburg bekannten Providern
  • Hohe Verantwortung durch Hanseatischen Gedanken
  • Flexibilität und damit Wirtschaftlichkeit

Ansprechpartner


Axel Klaus
Leiter Vertriebsmanagement Informations-Technologie
+49 40 63705-476
Axel.Klaus@fks.de