NEWS-DETAILS
12. September 2016

FKS ist ausgezeichnet als Finalist des Großen Preis des Mittelstandes!

Der Große Preis des Mittelstandes für die Region Schleswig-Holstein/Hamburg wurde am 10.09.2016 vergeben – und FKS ist als einziges Hamburger Unternehmen dabei!

Es gibt zwei „Preisträger“ für diese Region (aus Schwentinental und aus Kiel) und drei „Finalisten“ – FKS ist einer davon (die beiden anderen Finalisten sind aus Flensburg und Schwentinental).

„Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Große Preis des Mittelstandes ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung“ (sagt Die WELT). „Der Große Preis des Mittelstandes ist einer der angesehensten Wirtschaftspreise der Republik“ (sagt der NDR).

Von ursprünglich 4.796 nominierten Unternehmen deutschlandweit wurde FKS während einer großen Gala als einziger Finalist aus Hamburg ausgezeichnet. Bei dieser Auszeichnung geht es einzig und allein um Ehre, öffentliche Anerkennung und Bestätigung der Leistungen. Es sind innovative Firmen mit starken Werten und sozialen Stärken, die in ihrer Gesamtheit als Unternehmen und in ihrer Rolle in der Gesellschaft diese Bestätigung erhalten.

Wir sind unglaublich stolz über diese Auszeichnung; bestätigt sie doch unseren erfolgreichen, innovativen und kompetenten Weg über die letzten Jahrzehnte vom Bleistift bis zur Business-Cloud. (Christian Schroeder, Geschäftsführender Gesellschafter der FKS)

Großer Preis des Mittelstandes Finalisten Übergabe am 09.09.2016. Fotonachweis: Boris Löffert. Quelle: Oskar-Patzelt-Stiftung

Großer Preis des Mittelstandes Finalisten Übergabe am 10.09.2016.
Fotonachweis: Boris Löffert. Quelle: Oskar-Patzelt-Stiftung