BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20170829T105331Z DESCRIPTION:Der digitale Arbeitsplatz der Zukunft wird aktuell in zahlreich en\nFachpublikationen diskutiert. Wir reden dabei nicht mehr nur isoliert\ nüber Technologien\, \nsondern über den konkreten Wandel der Arbeitswelt und der\nMitarbeiterbedürfnisse. Dabei möchten wir gezielt die Brücke zwischen\ndigitalen Arbeitsmitteln \nhin zu innovativen und effizienten Ar beitsumgebungen schlagen.\n \nSie verstehen Ihr Geschäftsmodell – Wir übersetzen in IT-Infrastruktur\nund Mehrwerte!\n \nWir laden Sie herzlich ein\, mit uns am Mittwoch\, den 11. Oktober 2017\num 17:00 Uhr über prag matische Ansätze für den Mittelstand zu sprechen\, \num Ihre Infrastrukt ur an neuen Geschäftsmodellen aus-zurichten.\nVerbessern Sie mit einer Di gitalisierungsstrategie Ihre Produktivität\,\nsteigern Sie \ndie Mitarbei terzufriedenheit und reagieren Sie schneller auf neue\nKundenanforderungen . Maximilian Hille\, Industry Analyst bei Crisp\nResearch\, \nstellt die E rgebnisse einer Studie zum Nutzen digitaler Arbeitsplätze\nvor und zeigt\ , wie Unternehmen sich optimal auf die digitale Arbeitswelt\nvon morgen vo r-bereiten.\n \nLassen Sie sich an Bord der MS Stubnitz vom Charme des ehe maligen\nKühlschiffes und seiner Historie inspirieren. \nFür den gemeins amen Abend haben wir folgende Agenda vorbereitet:\n \nAgenda:\n16:45 Uhr\n Empfang\n17:00 Uhr\nBegrüßung\nEinfluss der Digitalisierung auf aktuelle und zukünftige\nGeschäftsmodelle\nAxel Gambietz\, Geschäftsbereichslei ter Informations-Technologie\, FKS\n17:15 Uhr\nDigitalisierung braucht Lea dership – Die Revolution beginnt in Ihrem\nKopf\nRené Pemöller\, IT St rategieberater\, FKS\n17:45 Uhr\nPause\n18:00 Uhr\nDigital Workplace Value : Ergebnisse einer Studie von Crisp Research zum\nBusi-ness-Nutzen digital er Arbeitsplätze\nMaximillian Hille\, Industry Analyst\, Crisp Research\n 19:00 Uhr\nKeine Veränderung ohne ein „aber“ – Welche Herausforderu ngen bringt das\nThema Digital Workplace mit sich?\nAxel Klaus\, Leiter Ve rtriebsmanagement\, FKS\n19:20 Uhr\nGemeinsame Reflexion der Themen beim B uffet\n20:10 Uhr\nExklusive Führung durch die MS Stubnitz und Ausklang\n \n \nVeranstaltungsort:\nMS Stubnitz\nKirchenpauerkai 29\, 20457 Hamburg\n \n \n \n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20171011T203000 DTSTAMP:20170829T105331Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20171011T164500 LAST-MODIFIED:20170829T105331Z LOCATION:MS Stubnitz\, Kirchenpauerkai 29\, 20457 Hamburg PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:FKS IT Entscheiderforum TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000050DB07C2C420D301000000000000000 0100000006EFC433B631B1644B452CA74C90D4AAE X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

Der digitale Arbeitsplatz der Zukunft wird aktuell in zahlreichen Fachpublikationen diskutiert. Wir reden dabei nicht mehr nur isoliert über Technologien\,

sondern über den konkreten Wandel der Arbeitswelt und der Mitarbeiterbedürfnisse. Dabei möchten wir gezielt die Brücke zwisc hen digitalen Arbeitsmitteln

hin zu i nnovativen und effizienten Arbeitsumgebungen schlagen.

 \;

Sie verstehen Ihr Geschäftsmodell –\; Wir übersetzen in IT-Infrastruktur und Meh rwerte!

 \;

< p class=MsoNormal>Wir laden Sie herzlich ein\, mit uns am Mittwoch\, den 11 . Oktober 2017 um 17:00 Uhr über pragmatische Ansätze für den Mitte lstand zu sprechen\,

um Ihre Infrastr uktur an neuen Geschäftsmodellen aus-zurichten. Verbessern Sie mit einer Digitalisierungsstrategie Ihre Produktivität\, steigern Sie

die Mitarbeiterzufriedenheit und reagieren Sie sch neller auf neue Kundenanforderungen. Maximilian Hille\, Industry Analyst bei Crisp Resear ch\,

stellt die Ergebnisse einer Stud ie zum Nutzen digitaler Arbeitsplätze vor und zeigt\, wie Unternehmen sic h optimal auf die digitale Arbeitswelt von morgen vor-bereiten.

 \;

Lass en Sie sich an Bord der MS Stubnitz vom C harme des ehemaligen Kühlschiffes und seiner Historie inspirieren. < /o:p>

Für den gemeinsamen \;Abend haben wir folgende Agenda vorbereitet:

&nbs p\;

Agenda:

< td width=96 valign=top style='width:71.8pt\;padding:.75pt .75pt .75pt .75p t'>

17:45 Uhr

16:45 Uhr

Empfang

17:00 Uhr

Begrüßung
Einfluss der Digitalisier ung auf aktuelle und zukünftige Geschäftsmodelle
Axel Gambietz\, Gesc häftsbereichsleiter Informations-Technologie\, FKS

< /td>

17:15 \;Uhr

Digitalisierung braucht Leadership ̵ 1\; Die Revolution beginnt in Ihrem Kopf
René Pemöller\, IT Strategie berater\, FKS

Pause

18:00 Uhr

Digital W orkplace Value: Ergebnisse einer Studie von Cris p Research zum Busi-ness-Nutzen digitaler Arbeitsplätze
Maximillian Hille\, Industry Analyst\, Crisp Resear ch

19:00 Uhr

Keine Veränderung oh ne ein „\;aber“\; –\; Welche Herausforderungen bringt das T hema Digital Workplace mit sich?
Axel Klaus\, Leiter Vertriebsmanagement\, FKS

19:20 Uhr

Gemeinsame Reflexion der Themen beim Buffet

< span style='font-size:10.0pt\;mso-bidi-font-size:11.0pt\;font-family:"Aria l"\,sans-serif\;mso-bidi-font-family:"Times New Roman"\;color:black'>20:10  \;Uhr

Exklusive Führung durch di e MS Stubnitz und Ausklang

 \;

 \;

Veranstaltungsort:

MS Stubnitz
Kirchenpauerkai 29\, 20457 Hamburg

 \;

&n bsp\;

 \;

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR